Neue Adresse ab Oktober 2018
Praxis am Fröschbach 64
8117 Fällanden

Ergotherapie & Handrehabilitation

Fällanden

Bei Handverletzungen sowie Erkrankungen der oberen Extremität behandle ich Sie kompetent und nach aktuellem Fachwissen. Der Standort Fällanden liegt direkt am Greifensee zwischen Dübendorf und Maur.

Terminvereinbarung per E-Mail oder Telefon

ergoreha faellanden hand2 l

Ergo stammt vom Griechischen “ergein" und bedeutet “Handeln”, “Tun”.

Die Ergotherapie stellt die Handlungsfähigkeit des Menschen in den Mittelpunkt, trägt zur Verbesserung der Gesundheit und zur Steigerung der Lebensqualität bei. Sie befähigt Menschen, an den Aktivitäten des täglichen Lebens und an der Gesellschaft teilzuhaben (Definition nach EVS 2011).

Ich unterstütze und begleite in meiner Praxis Menschen, die als Folge eines Unfalls oder einer Erkrankung orthopädische, rheumatologische oder neurologische Probleme haben.

Mein Fachwissen beruht auf langjähriger Berufserfahrung und Weiterbildungen. Ich bin seit 2003 als dipl. Ergotherapeutin FH im Raum Zürich tätig. Im Jahre 2014 habe ich den CAS in Handtherapie an der ZHAW Gesundheit abgeschlossen und bin seither zertifizierte Handtherapeutin SGHR.

Als Mutter und Familienfrau arbeite ich teilzeit und bin jeweils Dienstag, Mittwoch und Freitag in der Praxis am Fröschbach für Sie da.

ergoreha faellanden arm l

Handrehabilitation

Die Behandlung richtet sich an Menschen mit Erkrankungen oder Verletzungen an der oberen Extremität.

  • Frakturen nach Gips (konservativ) oder nach Operation
  • Distorsionen (Verstauchungen)
  • Fehlstellung der Finger (Morbus Dupuytren)
  • Sehnen- und Nervenverletzungen
  • Weichteilverletzungen (Quetschungen)
  • Amputationen
  • Rheumatische Beschwerden (z.B. Arthrosen, Rheumatoide Arthritis)
  • Überlastungssyndrome (z.B. Tennisellbogen)
  • Kompressionssyndrome (z.B. Karpaltunnel-Syndrom)
  • Kontrakturen (Bewegungseinschränkung der Gelenke)
  • Trophische Störungen (z.B. CRPS)

Therapiemassnahmen

  • Massgefertigte Hand- und Fingerschienen
  • Aktive und passive Mobilisationstechniken
  • Weichteil-/Muskuläre Behandlung
  • Taping
  • Schmerzmanagement
  • Physikalische Massnahmen (Wärme, Kälte, Ultraschall, Laser, TENS)
  • Kraft-, Feinmotorik- und Koordinationstraining
  • Instruktion Heimprogramm
  • Narbenbehandlung
  • Sensibilitätstraining
  • Oedembehandlung
  • Wundversorgung
  • Gelenkschutzinstruktion
  • Hilfsmittelberatung und -anpassung sowie ergonomische Beratung
  • Training alltags- und arbeitsrelevanter Fertigkeiten

Besucherparkplätze und Bushaltestelle 'Neuhus' der Buslinie 743 direkt vor der Praxis.
Die Praxis ist im Erdgeschoss und rollstuhlgängig.

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung!

Adresse

Ergotherapie & Handrehabilitation
Praxis am Fröschbach
Fröschbach 64
8117 Fällanden

Mein Fachwissen liegt in den Bereichen Handtherapie, Rheumatologie und Ergonomie. Meine Erfahrung und die Zusammenarbeit mit den zuweisenden Ärzten ermöglichen eine ganzheitliche Behandlung.

Ich stehe im Austausch mit kompetenten Ergotherapeutinnen und vertiefe mein Fachwissen mit Weiterbildungen, einem Qualitätszirkel und Supervision, um auf dem aktuellsten Behandlungsstandard zu sein.

Ich kann Sie auf deutsch (Muttersprache), italienisch, französisch oder englisch behandeln. 

Meret Liniger
Dipl. Ergotherapeutin FH, Zert. Handtherapeutin SGHR

Ergotherapie erfolgt auf ärztliche Verordnung. Die Kosten werden von den Krankenkassen (Grundversicherung) und Unfallversicherungen übernommen.